Sonntag, Mai 19, 2024
StartMagazinNewsWo gesunde Ernährung kein Luxus ist

Wo gesunde Ernährung kein Luxus ist

Mit vollbiologischer Verpflegung den ganzen Tag verfolgt das Gartenhotel Theresia einen hoch gesteckten Anspruch. Ist doch das Salzburger Land die Region mit dem größten Bio-Bauernanteil (rund 50%) im ganzen EU-Raum. Und selbst in diesem Gebiet der Bio-Pioniere setzt dass Theresia neue Maßstäbe. Als derzeit einziges Ferienhotel im Salzburger Land bietet es ganztägig Gerichte aus Produkten an, die nach den strengen Richtlinien der EU-Bio-Verordnung angebaut wurden. Das Essen im Hotel Theresia ist ein gesundes Vergnügen, weil die Gäste genau erfahren, wo die Zutaten herkommen und wie sie kontrolliert werden. Schon seit 2002 gehört das Gartenhotel ****Luxus zu den verantwortungsbewussten Häusern mit Bio-Zertifikat. Darüber hinaus wurde es mit der „Grünen Haube" ausgezeichnet, eine Prämierung, die es nur in Österreich für gastronomische Höchstleistungen gibt. Der Guide Gault Millau 2008 kürte das Theresia gar zu einem der zehn besten Wellnesshotel-Gourmetküchen Österreichs. Ab 89,- Euro/Person kann ein Doppelzimmer mit Halbpension im Gartenhotel gebucht werden. In dem Zeitraum vom 12.9. bis 3.10.2009 erhält man ab einem Mindestaufenthalt von sieben Nächten für zwei Personen 15% Rabatt. Informationen zu weiteren Ausflügen und Buchung: Garten- und Aparthotel Theresia, Telefon +43 6541 74140, info@hotel-theresia.co.at, www.hotel-theresia.com

Dr. Winfried Veeh

Ähnliche Artikel

Empfehlenswert