Sonntag, Mai 19, 2024
StartMagazinNewsThe Farmstead - Neue Safari Abenteuer im Kruger Nationalpark

The Farmstead – Neue Safari Abenteuer im Kruger Nationalpark

Für die Freunde von authentischen Safaris ist das Royal Portfolio im Greater Kruger Nationalpark um eine weitere Attraktion reicher geworden. The Farmstead ist eine wunderschöne Lodge im Areal von Royal Malewane, nur 12 Autominuten südlich der bestehenden Lodge.

Ein Blick auf das indoor Restaurant der noblen Lodge

Das Grundstück liegt auf einer Anhöhe und bietet dramatische Ausblicke über die Baumkronen des Greater Kruger National Park, während die Lodge selbst ein Wasserloch umgibt, das bei den zahlreichen Wildtieren beliebt ist. Die Gäste von The Farmstead genießen den gleichen fünf Sterne Service und die köstliche Küche, die für Royal Malewane stehen, während die ultimative Big 5-Safari mit dem qualifiziertesten Führungsteam in Afrika den Tag ausfüllt.

Ein Blick in die Hauptlodge von The Farmstead

Das Gehöft von Royal Malewane besteht aus einem Lodge-Bereich, drei Luxus-Farm-Suiten und dem großen Farmhaus. Die Luxus-Farm-Suiten und das Farmhaus befinden sich auf beiden Seiten des zentralen Lodge-Bereichs, wo Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen in den eleganten und komfortablen Räumen eingenommen werden. Nach dem Abendessen bietet die große Feuerstelle auf der weiten Terrasse Entspannung, um die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen. Es gibt zudem einen doppelten Spa-Behandlungsraum, der eine Vielzahl von Behandlungen anbietet, sowie einen Fitnessraum.

Das grosse Wohnzimmer der Lodge

Safari mit Afrikas bestem Rangerteam

Das Farmstead bietet eine sehr stilsichere Luxus-Safariunterkunft. Im Hauptbereich der Lodge wurde ein alter nordafrikanischer Bankkiosk zu einer Servierluke für die köstliche Küche der erfahrenen Köche umfunktioniert. Antike Türen aus Sansibar heißen die Gäste in den komfortablen Innenräumen willkommen, in denen sich der zeitgenössische Stil des Silo Hotels mit der kapriziösen Opulenz von La Residence verbindet.

Die Veranda lädt zum Ausblick in die Buschlandschaft

Die Plüschsofas und Designerstühle sind mit Stoffen von Ardmore und Clarke & Clarke bezogen. Helle Eiche, Zinndächer, Schmiedeeisen und sanfte Blau- und Weißtöne bestimmen den Stil mit lebhaften Farbtupfern in Smaragd- und Rubintönen. Trotz der extravaganten Räumlichkeiten strahlt The Farmstead eine rustikale Gemütlichkeit aus, die den Komfort der Gäste in den Mittelpunkt stellt. Das Leben im Freien wird auf den tiefen Veranden mit den speziell für The Farmstead angefertigten Hängeliegen gefördert.

Abendstimmung in The Farmstead

Die Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Kunst ergänzt die bereits umfangreiche Privatsammlung von The Royal Portfolio mit bemerkenswerten Werken von Kudzanai Chiurai und James Jana sowie weiteren Arbeiten der AVA Gallery und des Smith Studio. Im Einklang mit dem gemeinschaftlichen Engagement von The Farmstead gibt es eine Reihe von Werken von Lalela.

Elegant und farbenfroh: ein Schlafzimmerbeispiel

Es stehen drei Luxury Farm Suites zur Auswahl. Jede hat ein geräumiges Schlafzimmer und ein eigenes Bad mit Badewanne und Dusche sowie eine Außendusche. Alle haben große Veranden auf der Vorder- und Rückseite sowie ein schönes Deck und einen privaten Pool mit Blick auf den Busch, wo neugierige Wildtiere mitunter einen kleinen Besuch abstatten könnten. Kinder ab 10 Jahre sind in den Luxury Farm Suites willkommen.

Ein Badezimmer mit sich anschliessender Terrasse

Optimal für kleinere Gruppen und Gesellschaften

Das Farmhouse dagegen ist eine private Villa mit dreieinhalb Schlafzimmern, die ideal für Familien oder eine Gruppe von Freunden ist. Ähnlich wie das Africa House und die Royal Suites in der Hauptlodge Royal Malewane verfügt das Farmhouse über einen eigenen privaten Service mit Koch, Haushälterin und Butler. Die Gäste haben ihr eigenes privates Safarifahrzeug mit einem engagierten Ranger und Tracker, die den ultimativen Luxus garantieren.

Alle Suiten verfügen über ihre private Terrasse

Es gibt drei Hauptschlafzimmer sowie ein kleineres Kinderzimmer. Zudem eine herrliche Terrasse mit einem großen Swimmingpool, der in den Busch hinausführt. Die Gesamtfläche des Farmhauses beträgt 636 Quadratmeter, einschließlich der großen Veranden und des Decks. Kinder jeden Alters sind in The Farmhouse willkommen. Das Gehöft wird als vier individuelle Einheiten angeboten, ist aber ideal für die exklusive Nutzung von bis zu 14 Gästen. Die Preise sind all-inclusive.

Zebras finden sich in grosser Anzahl während der täglichen Pirschfahrten

Im Einklang mit den Zielen und Werten des Royal Portfolio ist The Farmstead Teil eines umfassenderen Projekts zur Förderung lokaler Gemeinschaften. Die Unterstützung der Gemeinschaft und die Erhaltung der Umwelt sind untrennbar miteinander verbunden. Die örtliche Gemeinschaft muss die finanziellen Vorteile des Tourismus erkennen, um den Wert des Schutzes von Wildtieren und der Umwelt zu erkennen.

Leoparden sind scheue Gäste vor Ort

Das Farmstead-Land ist von der örtlichen Gemeinde gepachtet. The Royal Portfolio wird nicht nur Mitglieder der Gemeinde beschäftigen und fördern, sondern am Ende des langen Pachtvertrags werden sowohl das Land als auch die Anlage an die Gemeinde zurückfallen, mit der Option, die Zusammenarbeit mit The Royal Portfolio auf Dauer fortzusetzen.

http://www.theroyalportfolio.com

Bilder: The Royal Portfolio, Frank Dieter Sistenich

Ähnliche Artikel

Empfehlenswert