Freitag, März 1, 2024
StartTRAVELLERstyle internationalAfrikaWaterside -Neue Luxuslodge von Royal Malewane am Krüger Park

Waterside -Neue Luxuslodge von Royal Malewane am Krüger Park

Seit der Eröffnung der ersten Lodge von Royal Malewane im Jahre 1999 hat sich die Marke zum führenden Safarianbieter Südafrikas entwickelt. Erst vor wenigen Jahren wurde mit The Farmstaed das aktuelle Lodgeangebot ergänzt. Mit der jüngsten Lodge Waterside wird diese Tradition erfolgreich fortgeführt.

Das Design der Lodge hat wiederum Liz Biden übernommen

Das Refugium ist das aktuell hochwertigste im ganzen Land. Großzügiger und farbenprächtiger noch als die ursprüngliche Lodge wendet sich Waterside vor allem ein eher jüngeres Publikum. Mit diesem sehr kraftvollen Auftritt ergänzt Waterside hervorragend die Positionierung von Royal Malewane, die eher klassisch und im Kolonialstil gehalten ist.

Alle Suiten haben Zugang zu einem eignenen Pool

Waterside liegt im Herzen des 12.000 Hektar großen Thornybush Naturreservats am Rande des Krüger National Parks, einem der wildreichsten Gebiete Afrikas. Die Anreise erfolgt ab Johannesburg über Hoedspruit mit knapp 45 Flugminuten. Hier warten die Ranger und eskortieren den Gast direkt in die Lodge (ca. 35 Minuten Fahrzeit). Eingebettet in einem Wald aus exotischen, gelbgrünen Fever Trees – ein wichtiger Lebensraum für Affen, Giraffen, Vögel, Schmetterlinge und Insekten – bietet die neue Lodge fünf freistehende Luxury Suites, jede miteigener Veranda und Pool, sowie Waterside Villa, eine glamouröse Safarivilla mit vier Schlafzimmern und großem Pool.

Leoparden vor Ort gehören zu den Big Five

Alle Suiten sind durch Holzstege mit dem Hauptgebäude verbunden, in dem sich ein elegantes Open-Air Restaurant, eine Bar und ein großer Pool befinden, alles mit Aussicht auf einen großen Damm, der täglich von Wildtieren frequentiert wird.

Ein Blick in die offene Bar der Lodge

Desweitern bietet die Lodge ein luxuriöses Busch-Spa mit Dampfgrotte, ein Fitnessstudio mit Yoga-/Meditationsraum, sowie einen Entertainmentbereich und Ranger Programm speziell für Kinder. Inmitten einer beeindruckenden Buschlandschaft erleben Gäste die „Big Five“ in offenen Landrovern mit den höchst qualifizierten Rangern in ganz Afrika. Der Wecker klingelt früh um nach einem Tasse Kaffee und einem ersten leichten Frühstück gegen 6.30h mit der ersten Pirschfahrt beginnen zu können. Bis ca. 9h führt der Ranger die Gäste in den Busch, ein großes à la carte Frühstück mit internationalen und lokalen Frühstücksspezialitäten warten bei deren Rückkehr zur Lodge.

Auch Geparden werden häufig in der Konzession gesichtet

Bis zum Lunch auch kurz danach ist genügend Zeit zu relaxen, Bilder zu bearbeiten oder anderen Dingen wie einem Spa Besuch nachzugehen. Zum Tee gegen 15.30h treffen sich alle in der offenen Lounge wieder, um daran in Anschluss mit dem Nachmittagsgamedrive zu starten. Nashörner, Giraffen, Büffel, Löwen, Geparden, Nilpferde und vielen mehr bieten sich dem neugierigen Auge in loser Reihenfolge. Erst nach Einbruch der Dunkelheit mahnt der Ranger zur Rückkehr; das Abendessen, wieder à la carte mit großer Auswahl, will nicht verpasst werden.

TRP Waterside, South Africa brand photography. Client: The Royal Portfolio, South Africa. Photographer: Mark Williams. Marketing Director: Georgie Muirhead. Stylist: Nathalie Williams.

Für Interessierte bietet die Lodge zudem einen gut kurierten Shop, der neben lokalen Preziosen auch über hochwertiges Safarioutfit verfügt. Inhaberin Liz Biden, die bei der Einrichtung ihrer Häuser stets selbst Hand anlegt und für ihren unnachahmlichen Stil bekannt ist, integriert eine beeindruckende Kollektion an eklektischen Wohnaccessoires und Kunstwerken bei Waterside. Die Architektur ist zeitgenössisch und raffiniert und gleichzeitig einzigartig südafrikanisch mit einer Kombination aus Stroh-, Stahl- und Wasserelementen. Die theatralische Inneneinrichtung ergänzt die koloniale Pracht der Main Lodge bei Royal Malewane mit extravaganten Möbeln, erlesenen persischen Teppichen sowie zeitgenössischer afrikanischer Kunst.

Löwen werden praktisch auf jeder Pirschfahrt gesichtet

„Waterside steht in bezaubernder Harmonie mit seiner natürlichen Umgebung, den saisonalen Stimmungen und Farbtönen des Busches“, kommentiert Liz Biden. „Farben und Texturen greifen auf die Essenz der Wildnis zurück und bringen Magie und Faszination in jeden Raum.“ Die Natur ist in all ihrem Reichtum in der Lodge allgegenwärtig; friedlich, ruhig und doch durchdrungen vom aufgestauten Drama das den afrikanischen Busch charakterisiert.

Ein Blick auf den luxuriösen Wohnbereich

Matthew Biden, Managing Director von The Royal Portfolio, ergänzt: „Nachhaltigkeit spielt bei Royal Malewane eine große Rolle. Wir freuen uns darauf, unsere Initiativen zu Natur – und Artenschutz sowie die soziale Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden weiter auszubauen. Waterside verfügt über modernste Wasseraufbereitungstechnologie, sowie andere wichtige nachhaltige Merkmale.“ Waterside bietet eine optimale Mischung aus dynamischer Safari, zeitgemäßem Buschabenteuer, hervorragender Kulinarik inklusive erlesenster Weine und Relaxation. A perfect stay!

http://www.theroyalportfolio.com

Bilder: The Royal Portfolio

Ähnliche Artikel

Empfehlenswert