Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Erhöhung der Flugfrequenz zu beliebten Sommerreiseziele

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

Air Baltic wird in diesem Sommer erneut bessere Verbindungen zu zahlreichen Städten anbieten, die sich bestens als Ausflugsziele eignen. Amsterdam, Brüssel, München und Wien von nun an zweimal täglich von Air Baltic angeflogen.

Zahlreiche Destinationen in Westeuropa, Skandinavien, Russland, der Ukraine und der baltischen Region, werden mehrmals täglich bedient. Davon profitieren nicht nur Städtereisende sondern die optimierten Verbindungen steigern vor allem auch den Komfort für Business-Kunden. Außerdem dürfen sich Urlaubsreisende über die Wiederaufnahme beliebter Sommer-Destinationen ins Programm freuen – sie erreichen dank Air Baltic komfortabel ihre Reiseziele am Mittelmeer, dem Kaspischen und Schwarzen Meer.

Von ihrem Heimatflughafen Riga bedient Air Baltic über 60 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem Anschluss zum Streckennetz von Air Baltic in Europa, der GUS, dem Nahen Osten und Zentralasien, darunter viele Ziele in Skandinavien und Russland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.airbaltic.com


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung