Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Golfstart zwischen Weinbergen und Skipisten

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News


Noch ist es nicht ganz soweit, aber gegen eine frühzeitige Planung sollte nicht einzuwenden sein, vor allem für diejenigen die Golf als Hobby betreiben und früh in der Saison wieder in Schwung kommen wollen.
Vormittags Skipiste, nachmittags Golfplatz – wie der fliegende Wechsel vom Skistock zum Golfschläger funktioniert, führt die Ferienregion Lungau im Salzburger Land vor. Auch in Tirol und Niederösterreich bereiten Golfclubs und Resorts zum Auftakt der Golfsaison attraktive Angebote für die Anhänger des grünen Sports vor. Eine Vorschau auf spannende Turniere im Kaiserwinkl, angenehme Kombination. Einige Hotels in den beliebtesten Ferienregion Österreichs bereiten sich mit einigen besonderen Angeboten auf den Start der Saison vor.

White spirits and green vibrations – Ski & Golf im Lungau
Die Kombination aus weißen Pisten und grünem Golfrasen ermöglicht in der Ferienregion Lungau im Salzburger Land ein sportliches Frühlingsvergnügen der ungewöhnlichen Art. Ab Mitte März bis zum Ende der Wintersaison 2012 kann man im Lungau neben dem reinen Pistenvergnügen bereits ein wenig Frühlingsluft schnuppern und die ersten Bälle abschlagen. Die Kombikarte Ski & Golf gilt bis 13 Uhr für die Skigebiete Katschberg-Aineck, Großeck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern und am Nachmittag für eine Runde auf dem 27-Loch-Golfplatz in St. Michael. Der Golfgutschein kann ab der Bespielbarkeit des Golfplatzes bis 31. Mai 2012 eingelöst werden. Die Kombikarte wird zum Preis von 40,- Euro an den Liftkassen verkauft. www.lungau.at

Golfen, Wandern und Wohlfühlen im Hotel Peternhof in Tirol
Der Wilde Kaiser schaut in majestätischer Pracht auf die Zwei-Länder Golfanlage des Golfclubs Reit im Winkl/Kössen herab. Der erste Abschlag und das 18. Grün dieses grenzüberschreitenden Golfplatzes liegen nur 100 Meter vom 4-Stern-Superior-Hotel Peternhof entfernt. Hotelgäste genießen auf dem Platz neben der herrlichen Aussicht auch Vorzugskonditionen: Sie erhalten 50 Prozent Greenfee-Ermäßigung. Den Golfurlaub im Peternhof kann man mit entspannender Wellness im luxuriösen 2.500 m² großen Spa-Bereich und mit herrlichen Bergerlebnissen verbinden. Die Pauschale Golfen, Wandern, Wohlfühlen enthält unter anderem 7 Übernachtungen mit Halbpension, 3 x Greenfee am Golfplatz Reit im Winkl/Kössen, eine geführte Wanderung, eine Vitalmassage und ein Bad nach Wahl. Zu buchen gibt es das Paket ab 690,- Euro pro Person in der Zeit vom 28.04 bis 08.07.2012 www.peternhof.com

Genuss in Grün und Gold - Golf in Niederösterreich
Die Golfsaison auf den über 40 niederösterreichischen Golfplätzen dauert von April bis Oktober. Vom Most- bis zum Weinviertel, vom Waldviertel bis zum Alpenvorland finden Golfer aller Spielklassen anspruchsvolle Herausforderungen, begleitet von landschaftlicher Vielfalt, Kultur und Kulinarik. Und natürlich vom Wein, dessen goldenes Funkeln im Glase so gut mit dem Grün der gepflegten Fairways korrespondiert. Eine 830 Kilometer lange Weinstraße mit Topwinzern, 260 Wirtshäuser mit regionstypischer Küche, erholsame Thermen, Festivals von traditionell bis modern, unschätzbare Kulturgüter und mitten drin die Weltstadt Wien sind abseits der Greens zu entdecken. Ein Golfwochenende im 4-Sterne Golfresort Haugschlag umfasst zwei Übernachtungen inkl. freier Benützung der Wellnesseinrichtungen und drei Tage „unlimited Golf“ auf den drei hauseigenen 18-Loch Golfplätzen. Bis 27. April ist das Package ab 316,- Euro buchbar, Anreise freitags oder samstags. www.niederoesterreich.at.

Vorankündigung Golfwoche im Kaiserwinkl
Gute Tradition ist die Kaiserwinkl Golfwoche, die vom 9. - 16. Juni 2012 zum zehnten Mal stattfindet. Bespielt werden die drei Golfplätze des Kaiserwinkls, der Golfclub Kössen und der grenzüberschreitende Golfclub Reit im Winkl/Kössen mit je 18 Loch sowie der 9-Loch-Platz in Walchsee. Jeder Teilnehmer erhält fünf Greenfeegutscheine, ein exklusives Rahmenprogramm begleitet die Wettkämpfe zu Füßen des Kaisergebirges. Sportlicher Höhepunkt wird am 13. Juni das Stableford Turnier auf der Anlage des GC Reit im Winkl/Kössen sein, die Siegerehrung findet im Rahmen eines Galaabends statt. Zum Starterpaket gehört erstmals auch ein Komperdell Reisebag für 10 Schläger. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder anerkannter Golfclubs, die mindestens 7 Nächte in einem Kaiserwinkler Beherbergungsbetrieb buchen. Der Gesamtpreis des Arrangements ohne Unterkunft liegt bei 222,- Euro. www.kaiserwinkl.com


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung