Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Fliegen billiger als vor 20 Jahren

Autor: Oliver Schlicht, News - News
Eine Langzeituntersuchung der Zeitschrift „Reise&Preise“ hat ergeben, dass das Fliegen heute zum Teil deutlich günstiger geworden ist.

Wer vor der Wende von Deutschland nach Sydney geflogen ist, musste seinerzeit für den Flug umgerechnet 1.030 Euro bezahlen. Heute kostet die gleiche Flugstrecke 875 Euro. Die Preisdifferenz für einen Flug nach New York ist nicht ganz so hoch. Was 1989 noch 365 Euro gekostet hat ist heute für 335 Euro zu haben. Ein Ticket nach Rio de Janeiro ist heute 36% günstiger, ein Flug nach Bangkok kostet heute 26% weniger.

Dadurch, dass die Kerosinpreise in jüngster Vergangenheit wieder gestiegen ist, kann davon ausgegangen werden, dass es kaum weiter Preissenkungen gibt.

Ein umfassender Preisvergleich ist unter www.preise-reise.de zu finden


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung