Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Schlemen wie Gott in Frankreich auf Föhr

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

Schlemmen wie Gott in Frankreich ist das Motto des diesjährigen Weinabends am 19. Mai im Restaurant Alt Wyk auf Föhr.

Seine Liebe zur anspruchsvollen Küche und gehobenen Gastronomie hat René Dittrich vor fünf Jahren zum bisher einzigen Michelin-Stern der Insel Föhr verholfen. Sein kleines Exquisit-Restaurant, das er erfolgreich gemeinsam mit seiner Frau und Weinkennerin Daniela Dittrich seit 2011 betreibt, ist unter Feinschmeckern weit über die Grenzen des nordfriesischen Eilands bekannt.

Gourmands dürfen sich jetzt auf einen speziellen Weinabend freuen: Am 19. Mai, um 19 Uhr, tischt der Sternekoch besondere französische Spezialitäten auf.

An dem Weinabend im Alt Wyk werden gut bekannte und längst vergessene Weine aus den unterschiedlichsten Regionen Frankreichs präsentiert. Dazu gehören beispielsweise die Süßweine 2012 Chinon, Maison Foucher (Cabernet Franc der Loire) oder der 2012 Sauternes, Château Haut (Bergeron).

Der Weinabend „Schlemmen wie Gott in Frankreich“ kostet 120 Euro pro Person und beinhaltet neben dem 4-Gang Menü Aperitif, sechs verschiedene Weine, Digestif, Mineralwasser und Kaffee bzw. Tee.
Weitere Informationen zum Restaurant „Alt Wyk“ und die Öffnungszeiten sind unter www.alt-wyk.de abrufbar. Die Gastgeber stehen auch telefonisch unter 04681/3212 zur Verfügung.


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung