Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

QL Hotels jetzt auch in Deutschland

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

100 kleine feine Privathotels im Portfolio von QL Hotels

Über 100 sind es insgesamt, aber beim Start in Deutschland hat das Hotel-Konzept QL schon ein gutes Dutzend kleiner Hotelperlen zusammengebracht.
QL steht für Quality Lodging. Der Holländer Hein van Beek, Initiator und Direktor der Gruppe, versteht darunter die gelungene Verbindung individueller und außergewöhnlicher Übernachtungsmöglichkeiten mit kulinarischen Genüssen, beides in hoher Qualität zu angenehmen Preisen. In Deutschland sind es vor allem kleinere Hotels im Westen, die zum Verbund gehören. Es sind kleine, unabhängige Hotels, deren Chefköche einen guten bis ausgezeichneten Ruf genießen. Bei der deutschen Premiere im Parkhotel Wasserburg Anholt stellte van Beek die deutsche Kollektion mit derzeit 15 Hotels vor, zunächst im Westen Deutschlands gelegen. Die Zielgruppe liegt nicht nur im Segment der Geschäftsleute, sondern auch QL möchte auch Menschen ansprechen, die mit einem gewissen Qualitätsanspruch einige Tage verreisen möchten.

Im Februar 2013 erscheint der 250 Seiten starke QL-Guide, der alle QL-Hotels mit dem Anspruch charming by nature auflistet, neben jenen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Deutschland auch einige auf den Niederländischen Antillen (www.qlhotels.com).


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung