Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Das St. Regis Bangkok positioniert sich an der Spitze der Metropole

Autor: Text: Dr. Frank Sistenich, Fotos: Agentur, TRAVELLERstyle international - Asien

St. Regis Bangkok - Nach vier erolgreichen Jahren positioniert sich das Haus als erste Adresse der thailändischen Metropole

Es ist selten, dass sich Häuser der Premiumklasse bereits nach wenigen Jahren direkt an die Sptze der lokalen Konkurrenz setzen und den Wettbewerb in vielen Belangen für sich entscheiden können. Doch woran liegt das, kämpt doch die Luxushotellerie im Regelfall an allen Fronten mit den gleichen Instrumenten und Mitteln?

013_The_St._Regis_Bangkok_CarolineAstor_Bedroom_Night_str319.jpgObwohl es nicht an Häusern im Fünf-Sterne-Segment in Bangkok mangelt, zeichnet sich das Haus in zentraler Lage durch einen hoch attraktiven Faktor aus: ein junges, internationales Publikum, dass die kurzen Wege dank der günstigen Lage schätzt und das St Regis als Augangspunkt für die Erkundung der Metropole wählt. Der direkte Anschluss des Sky Trains zum Hotel und die Vielzahl an Nobelboutiquen und Museen in unmittelbarer Nähe, teils fussläufig zu erreichen, sind grosse Pluspunkte des Hauses. 

Bereits die Lobby spricht in ihrem modernen und grosszügigen Stil ein modernes Publikum an, das zeitgenössisches Design schätzt. Das  St. Regis Bangkok ist der Inbegriff zeitloser Eleganz und sorgt für ein Hotelerlebnis, das vor Ort seinesgleichen sucht. Dieses erste St. Regis Hotel Thailands empfängt seine internationalen Gäste im eleganten Geschäftsviertel der Metropole an der prestigeträchtigen Rajadamri Road, umgeben von den feinsten Shopping-Adressen und dem Lumpini Park.  Es ist das erste Hotel in Bangkok das den Butlerservice für all seine Gäste anbietet und mit dem ersten Elemis Spa in Thailand neue Zeichen setzt.

010_The_St._Regis_Bangkok_St.jpg „Wir freuen uns sehr, das erste St. Regis Hotel in Thailand zu führen und unseren anspruchsvollen Gästen in Bangkok das einzigartige Vermächtnis dieser legendären Hotelmarke zu präsentieren. Sie erleben hier ein Höchstmaß an individuellem, kompromisslosem Service und vornehmer Eleganz“, erklärt Michelle Lai, Kommunikationsdirektorin des Hauses. „Bangkok gehört mit seinem  pulsierenden kosmopolitischem Flair und reichem kulturellen Erbe zu den begehrtesten Destinationen der Welt. Das St. Regis avancierte sowohl zum gesellschaftlichen als auch kommerziellen Mittelpunkt der Stadt.“ ergänzt Geoffrey Webb, Marketing Direktor des St. Regis Bangkok; er betont: „Das St. Regis Bangkok spricht sowohl einflussreiche Geschäftsreisende wie auch anspruchsvolle Urlauber als erste Adresse der Stadt an.“

Spektakuläre Zimmer, unvergleichlicher Service

008_The_St._Regis_Bangkok_Decanter.jpgErlesenes Design, eindrucksvolle Ausblicke, die Liebe zum Detail und ein kompromissloser St. Regis Service sorgen für einen außergewöhnlichen Aufenthalt in der besten Adresse der Stadt. Das vom berühmten Architekturbüro Brennan Beer Gorman gestaltete Hotel erstreckt sich mit 176 Zimmern, 51 Suiten und 53 privaten Residenzen über die Etagen zwölf bis 24 des 47 Stockwerke hohen Gebäudes und kombiniert zeitlose Eleganz mit dem kosmopolitischen Flair der Stadt. Mit einer Größe zwischen 45 und 250 Quadratmetern sind die Zimmer und Suiten die geräumigsten und luxuriösesten der ganzen Stadt. Sie sind bis ins kleinste Detail geplant und vereinen prunkvolle Kunst und regionale, von der örtlichen Kultur inspirierte Materialien mit beeindruckenden zeitgenössischen Dekoelementen.

009_The_St._Regis_Bangkok_VIU.jpgDie Natur belassenen Holzböden werden geschmackvoll mit opulenten Teppichen kombiniert, die so einen sanften Kontrast bilden. Unvergessliche Panoramaausblicke durch die raumhohen Fenster lassen jeden Gast eintauchen in die pulsierende Atmosphäre der Stadt: Skyline, üppige Grünanlagen und der Golfplatz – alles ist zum Greifen nah. Der individuelle und diskrete Service ist seit jeher das herausragende Merkmal der St. Regis Hotels und Resorts. Der St. Regis Butler, der allen Hotelgästen zur Seite steht, ist aufmerksam, zuvorkommend und allgegenwärtig – dabei jedoch stets zurückhaltend. Auf diese diskrete Art und Weise wird sich der im legendären St. Regis New York nach englischer Tradition ausgebildete Butler rund um die Uhr um die Belange seiner Gäste kümmern.

Kulinarische Höhenflüge

017_The_St._Regis_Pool.jpgDas St. Regis Bangkok begeistert seine Gäste mit einem umfangreichen – sowohl internationalem als auch landestypischem – gastronomischen Angebot. Die kulinarischen Höchstleistungen werden auf vielfältige Weise stets mit atemberaubenden Blicken auf die thailändische Metropole kombiniert. Im Grillrestaurant Viu, das sich direkt neben der Sky Lounge auf der 12. Etage befindet, erwartet die Gäste ein elegantes Ambiente und eine abwechslungsreiche Speisekarte. Im JoJo werden in moderner Atmosphäre italienische Spezialitäten und edle Weine serviert.

021_Champagne_Sabering_RitualKLEIN2.jpgDurch die kunstvoll eingesetzten Flächenvorhänge und die atmosphärische Beleuchtung variiert die Stimmung im Restaurant je nach Tageszeit – das JoJo ist der ideale Ort zum Frühstücken sowie für das Mittag- oder Abendessen. Weinliebhaber und -kenner kommen im Decanter voll und ganz auf ihre Kosten: Die edelsten Tropfen aus dem bestens bestückten Weinkeller können hier bei einer exklusiven Verkostung oder einem privaten Abendessen genossen werden. Während im Drawing Room die Traditionen des Afternoon Tea gepflegt werden,  begeistert die Pool Bar unter freiem Himmel mit köstlichen Snacks und Drinks und einem atemberaubenden Ausblicken auf die Stadt. Im Erdgeschoss des St. Regis Bangkok befndet sich das erste ZUMA Restaurant in Thailand und tritt in die Fußstapfen des Londoner Originals: Feinste japanische Gerichte werden an der Lounge Bar, der Sushi Theke sowie der weitläufigen Terrasse serviert. Die St. Regis Bar wird mit der vorzüglichen Champagner- sowie der Bloody-Mary-Auswahl zum beliebten Treffpunkt für Hotelgäste und Einheimische avancieren: Die Siam Mary ist Bangkoks eigene Bloody-Mary-Interpretation des vor über 75 Jahren kreierten legendären Cocktails aus der King Cole Bar im St. Regis New York. In einem 0,4 Liter großen Silberbecher werden thailändisches Chili mit Zitronenschale, Koriander und Tomate zu einem erfrischenden Drink gemixt.

Das erste Elemis Spa Thailands

007_The St. Regis Bangkok Siam Mary_1.jpgIm St. Regis Bangkok befindet sich das erste Elemis Spa Südostasiens. Mit ihren einzigartigen und vitalisierenden Behandlungen hat sich die Marke Elemis, die auf hochwirksamen natürlichen Produkten basiert, zu den weltweit gefragtesten Spas und Pflegelinien entwickelt. Im Elemis Spa in Bangkok können sich die Gäste bei entspannenden Treatments, im Dampfbad, im Jacuzzi, dem kalten Wasserbecken und den Erlebnisduschen vom hektischen Treiben der Großstadt erholen. Die  15 modern ausgestatten Behandlungsräume schaffen in beruhigenden Sand- und Cremetönen, weißem Leder und silberfarbener thailändischer Seide  die Atmosphäre eines privaten Refugiums – darunter ein mit Mosaiksteinen versehener Nassbereich aus Marmor, Einzel- und Doppelkabinen für die traditionelle Thai-Massage,  sowie ein Behandlungsraum für Paare mit einer Glasdusche, einer tiefen Badewanne sowie phantastischem Ausblick auf die Stadt. Diverse Ruhebereiche eigenen sich bestens, um sich auf die  Behandlung einzustimmen oder sich im Anschluss zu entspannen. Wer den Trubel der Millionen Metrople zu schätzen wusste, wird ganz gewiss die Zeit finden, sich hier umfassend zu entspannen, um für den nächsten Tag und dessen Abenteuer wieder gerüstet zu sein.

Eine idyllische Adresse im Herzen der Stadt


Royal_Suite_Living_Roomsmall.jpgAn der prestigeträchtigen Rajadamri Road gelegen, befindet sich das direkt mit dem BTS Skytrain verbundene St. Regis Bangkok inmitten des wichtigsten Geschäftsviertels der Metropole – umgeben von internationalen Unternehmenszentralen, elitären Finanzinstitutionen, den feinsten Shopping-Adressen und dem beliebten Vergnügungsviertel der Stadt. Die besten Freizeitmöglichkeiten Bangkoks befinden sich in direkter Nachbarschaft, darunter der Royal Bangkok Sport Club und der berühmte Lumpini Park – ein grünes Juwel inmitten der Metropole mit saftig-grünen Rasenflächen, Bäumen, Spielplätzen und einem See, der zur einer romantischen Bootstour einlädt.

02.The_St._Regis_Bangkok_Jojo_Bar.jpgDie erste Wahl für Geschäftstermine und gesellschaftliche Veranstaltungen
Aufgrund seiner Lage inmitten des bedeutendsten Geschäftsbereiches der Stadt, in dem sich die wichtigsten Unternehmen und elitärsten Finanzinstitutionen niedergelassen haben, ist das St. Regis Bangkok der ideale Ort für Veranstaltungen aller Art: von Konferenzen und Tagungen  bis hin zu  Hochzeiten und privaten Feierlichkeiten. Der auf der 14. Etage gelegene, 1515 Quadratmeter große Ballsaal mit dem legendären Namen Astor eröffnet einen spektakulären Blick auf die Skyline der Stadt. Auch hier sorgt der St. Regis Butler Service für eine reibungslose und unvergessliche Veranstaltung.Grösster Aktivposten des Hauses sind aber gewiss die Suiten, bis heute die geräumigsten der Stadt. Mit der Metropolitan Suite, der St. Regis Suite, der Grand Astor Suite, der Empire Suite, der John Jacob Suite oder der Royal Suite, um nur einige zu benennen, steht eine Vielfalt an Optionen zur Wahl, die einmalig für Bangkok ist. So, if possible, go for the suites!

019_The_St._Regis_Bangkok__Astor_Ballroom__day_set_up.jpg

Direktflüge ab Deutschland nach Bangkok

TGI(B02)_0152small_1.jpgNonstopflüge ab Frankfurt oder München direkt nach Bangkok bietet Thai Airways. Neben der Economy Class sind v.a. die Business und First Class im Preis-Leistungsverhältnis aktuell die erste Wahl. Ab Frankfurt fliegt die Airline die Bangkok Strecke mit ihrem neuen A 380 Airbus und ist auf dieser Stecke sicher auch Qualitätsführer.


Information:

http://www.stregisbangkok.com/
www.thaiair.de


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung